Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten

Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten sind der Ausdruck der gemeinsamen Identität und Stimmlage eines Chores. Ein modisches Statement für den Stil der Sängerinnen und Sänger.

Viele Stimmen
ein Look

Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten sind mehr als modische Accessoires: Sie stärken den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe und symbolisieren eine starke und harmonische Gemeinschaft. Ein Schal, ein Tuch oder eine Krawatte vermitteln Zugehörigkeit und werten Ihr Outfit für einen Auftritt optisch auf. Tragen alle Mitglieder des Chores einen Schal, ein Tuch oder eine Krawatte im gleichen Design, entsteht ein schönes einheitliches Gesamtbild und Sie machen Ihren Zuhörern deutlich, dass Sie nicht nur wie aus einer Kehle singen, sondern auch gemeinsam wirken.

Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten – Werbemittel im gemeinsamen Auftritt

In der Welt des Chorgesangs sind nicht nur die stimmlichen Leistungen der Sängerinnen und Sänger entscheidend, sondern auch das äußere Erscheinungsbild. Der gemeinsame Auftritt als Chor wird nicht nur durch harmonische Klänge, sondern auch durch einheitliche Outfits perfektioniert.

Hier kommen Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten ins Spiel, die nicht nur als modische Accessoires dienen, sondern auch als Werbemittel für den Chor fungieren.

 

Chorschals sind Blickfang und Identifikationsmerkmal

Chorschals sind ein beliebtes Accessoire in Chören, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen. Sie sind in der Regel aus hochwertigen Stoffen gefertigt und können individuell bedruckt oder bestickt werden. Ein Chorschal kann das Logo des Chores, den Chornamen oder ein bestimmtes Motiv tragen, das zur Identität des Chores passt.

Durch einheitliche Chorschals können die Sängerinnen und Sänger nicht nur optisch als Einheit wahrgenommen werden, sondern auch für das Publikum leichter erkennbar sein.

Ein Chorschal bietet zudem die Möglichkeit, den Chor auch außerhalb der Bühne zu repräsentieren. Bei öffentlichen Auftritten, Chorwettbewerben oder Konzerten tragen die Mitglieder stolz ihren Chorschal und machen so auf den Chor und seine Aktivitäten aufmerksam.

Durch die Individualisierung der Chorschals kann der Chor seine Einzigartigkeit betonen und sich von anderen Chören abheben.

Chorsängerinnen und Chorsänger wissen, dass die richtige Kleidung nicht nur eine Frage des Stils, sondern auch des Ausdrucks ist. Elegante Chorschals und Chortücher spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese Accessoires verleihen nicht nur jedem Chormitglied eine individuelle Note, sondern tragen auch zur harmonischen Gesamterscheinung des Chores bei. In diesem Artikel möchten wir näher auf die Bedeutung von Chorschals und Chortüchern eingehen und Ihnen einige Anregungen geben, wie Sie diese nach Ihren eigenen Wünschen gestalten können.

Chorschals sind in der Welt des Chorgesangs ein beliebtes Accessoire, das sowohl von Frauen als auch von Männern getragen wird. Sie dienen nicht nur dazu, den Hals zu wärmen, sondern setzen auch optische Akzente und unterstreichen die Persönlichkeit des Trägers. Chorschals werden in der Regel aus hochwertigen Stoffen wie Seide, Viskose oder Baumwolle gefertigt und können in verschiedenen Längen und Breiten erhältlich sein. Besonders beliebt sind einfarbige Seidenschals in kräftigen Farbtönen, die einen eleganten Kontrast zu den Chorkleidern bilden.

Chorschals | Chortücher | Chorkrawatten

Viele namhafte Chöre haben bereits auf Accessoires aus dem Hause Feld zurückgegriffen. Wir bieten ein breites Sortiment an Chorschals sowie Chortüchern und Chorkrawatten an. Auch Standard-Dessins mit Notenschlüssel, Musikinstrumenten etc. stehen zur Verfügung.

Dabei können Sie nicht nur aus einer Vielzahl von Stoffen und Farben wählen, sondern auch das Design und die Details individuell von uns erstellen lassen.

Schon ab geringen Stückzahlen

Ab einer Mindestbestellmenge von 10 Stück fertigen wir Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten in der von Ihnen gewünschten Farbe an.
Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten können auch mit individuellem Design nach Ihren Vorstellungen hergestellt werden. Gerne helfen wir Ihnen bei der Gestaltung. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Möglichkeiten inspirieren und kreieren Sie mit uns Chorschals und Chortüchern ein harmonisches Gesamtbild, das Ihre Stimmen noch strahlen lässt.

Made in Krefeld

Bei uns erhalten Sie eine persönliche und kompetente Beratung. Als einziges deutsches Unternehmen stellen wir unsere Chorschals, Chortücher und Chorkrawatten noch an unserem Standort in Krefeld her.

Das bedeutet kurze Lieferzeiten auch bei geringen Stückzahlen und eine Qualität Made in Germany.
Als Familienbetrieb wurde das Wissen über die Handarbeit der Konfektion von Tüchern, Schals und Krawatten von Generation zu Generation weitergegeben.

Chortücher als elegante Alternative für Damen

Für viele Chöre sind Chortücher eine elegante Alternative zu Chorschals, besonders für die weiblichen Mitglieder. Chortücher können aus verschiedenen Stoffen wie Seide, Satin oder Chiffon gefertigt sein und bieten eine vielfältige Gestaltungsmöglichkeit. Sie können einfarbig sein oder mit Mustern, Schriftzügen oder dem Chorlogo verziert werden.

Chortücher verleihen den Sängerinnen eine edle und stilvolle Ausstrahlung und passen zu verschiedenen Anlässen, von festlichen Konzerten bis hin zu offiziellen Veranstaltungen. Durch die Personalisierung der Chortücher mit dem Chornamen oder -logo können sie zu einem markanten Identifikationsmerkmal des Chores werden und das Wir-Gefühl unter den Mitgliedern stärken.

Chorkrawatten oder Fliegen als stilvolles Accessoire für die Herren

Für die männlichen Mitglieder eines Chores sind Chorkrawatten eine klassische Wahl, um sowohl ein einheitliches Erscheinungsbild als auch einen Hauch von Eleganz zu verleihen. Chorkrawatten und Fliegen gibt es in verschiedenen Farben und Mustern, die perfekt auf das Chordesign abgestimmt werden können.

Sie sind ein zeitloser Klassiker, der nicht nur bei offiziellen Auftritten, sondern auch bei Proben oder Treffen getragen werden kann.

Durch das Tragen von Chorkrawatten und Fliegen zeigen die männlichen Sänger ihre Verbundenheit zum Chor und unterstreichen die Professionalität des Ensembles.

Die Möglichkeit, die Krawatten individuell anzupassen und mit dem Chorlogo oder -namen zu versehen, bietet eine zusätzliche Werbefläche, um den Chor in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Firma Feld: wir setzen das für Sie um

Wenn Sie Chorschals und Chortücher nach Ihren eigenen Wünschen gestalten lassen möchten, bietet Ihnen die Firma Feld alle Möglichkeiten, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen oder sich ganz durch unseren Komplettservice beraten zu lassen.

Eine einfache Variante ist die Auswahl von Stoffen in Ihrer Lieblingsfarbe und das Hinzufügen von personalisierten Stickereien oder Applikationen. So können Sie beispielsweise den Namen Ihres Chores, ein Logo oder ein Motiv, das Ihre Musikrichtung widerspiegelt, auf den Schal oder das Tuch anbringen lassen.

Kreation ohne Grenzen – mit Profis an Ihrer Seite

Eine weitere Idee ist die Kombination von verschiedenen Stoffen und Mustern, um ein einzigartiges Design zu schaffen. Experimentieren Sie mit Kontrasten und Texturen, indem Sie beispielsweise einen Seidenschal mit einer Spitzenapplikation versehen oder ein Chortuch mit einem Blumenmuster verzieren. Durch das Spiel mit Formen und Materialien können Sie sicherstellen, dass Ihr Chorschal oder Chortuch zu einem unverwechselbaren Blickfang wird.

Chorschals und Chortücher nach Ihren Wünschen

Chorschals und Chortücher können individuell nach Ihren Vorstellungen oder auch passend zu Chorkrawatten hergestellt werden. Gerne helfen wir Ihnen bei der Gestaltung.

Sie haben Fragen?

Klasse-Auftritt beginnt mit Klasse-Service. Ihre Ansprechpartner erreichen Sie immer unter info@feld.de. Wir nehmen uns auch gerne Zeit für Ihre telefonische Anfrage unter 

+49 (0) 2151 44463-0

erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, beantworten gerne Ihre Preisanfragen oder senden Ihnen Muster zu. Ganz selbstverständlich.

 

Ihre Frage / Angebotsanfrage zu Chören: Chorschals-Chortücher-Chorkrawatten

Es gilt die